index.php



Team

Gefäßkrankheiten und ihre Folgen zählen zu den häufigsten Erkrankungen in den Industrienationen. Für eine bestmögliche Versorgung der Menschen in unserer Region steht Ihnen das Team der hausübergreifenden Abteilung Gefäß- und Endovaskularchirurgie an den Kreiskliniken Günzburg - Krumbach kompetent und gerne zur Verfügung.

Die stationäre Versorgung erfolgt in der Klinik Günzburg, ambulante gefäßchirurgische Operationen und kleine Eingriffe finden überwiegend an der Klinik Krumbach statt. Eine Sprechstunde wird an beiden Klinikstandorten angeboten.

Die Abteilung für Gefäß- und Endovaskularchirurgie an den Kreiskliniken Günzburg - Krumbach ist neben der Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie am Universitätsklinikum Augsburg und der 2017 gegründeten Abteilung für Gefäßchirurgie im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu eine von drei selbständigen Schwerpunktabteilungen für Gefäßchirurgie in Bayerisch-Schwaben.

Es werden operative, interventionelle (kathetergestützte endovaskuläre) und Hybrideingriffe (operative und kathetergestütze Verfahren gleichzeitig in Kombination) sowie konservative Therapieverfahren angeboten.

Patienten an der Klinik Krumbach werden auf Anforderung konsiliarisch gefäßchirurgisch mitbetreut oder nach Rücksprache in die bettenführende Abteilung Gefäß- und Endovaskularchirurgie an der Klinik Günzburg zur speziellen und fachspezifischen Diagnostik und Therapie übernommen.

 

 Kugelmann U 5

Dr. Ulrich Kugelmann
Chefarzt

Facharzt für Chirurgie / SP Gefäßchirurgie,
Notfallmedizin,
Endovaskulärer Chirurg (DGG)

Lebenslauf        Publikationen

Beer Jochen 2

Jochen Boos
Leitender Oberarzt

Facharzt für Chirurgie / SP Gefäßchirurgie

Lebenslauf

 

 

 

Sekretariat Klinik Krumbach

Lehle Birgit 2 Bearbeitet  Sauter Verena 4 Bearbeitet  
Birgit Lehle                              Verena Sauter  


Für die Vergabe von Terminen in der Gefäßsprechstunde an der Klinik Krumbach, sowie die Planung von ambulanten gefäßchirurgischen Operationen und sonstigen Anfragen stehen Frau Lehle und  Frau Sauter gerne zur Verfügung.

 

Hier gelangen Sie zur Seite der
Gefäß- und Endovaskularchirurgie an der Klinik Günzburg
 

headerbild gz 

 

 

Sekretariat Klinik Günzburg / Gefäßchirurgische Ambulanz

 Wenger3 GZ  Boeck Sarah 4  Muenzing Katharina 2
Sabine Wenger  Sarah Böck  Katharina Münzing 
 Lehner Barbara 4  Thoma Diana 2  Wagner Stefanie 2cr3
 Barbara Lehner Diana Thoma Stefanie Wagner 


Im Vorzimmer von Chefarzt Dr. Kugelmann und der gefäßchirurgischen Ambulanz stehen Frau Wenger, Frau Böck, Frau Lehner, Frau Münzing, Frau Thoma und Frau Wagner für vielfältige organisatorische Tätigkeiten, insbesondere für spezielle Sprechstundentermine, die Voranmeldung von stationären Zuweisungen, die Terminierung der Sprechstunde oder sonstige Auskünfte gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Telefon: 08221 / 9676 1131
Fax:       08221 / 9676 1240

Angiologisches Labor Klinik Günzburg

Im angiologischen Labor der Abteilung führen Frau Münzing, Frau Lehner, Frau Thoma oder Frau Wagner die nicht-invasiven Untersuchungen zur Gefäßdiagnostik bei ambulanten und stationären Patienten durch. 

 

 

Station 5/2 Klinik Günzburg

 Montis Jutta 4 Klenz Sylvia Stv.Stationsleitung S5 
Jutta Montis
Stationsleitung

Sylvia Klenz
Stellv. Stationsleitung

 

Auf Station 5/2 kümmern sich Frau Frau Jutta Montis und Frau Sylvia Klenz mit ihrem Pflegeteam während Ihres stationären Aufenthaltes kompetent
und fürsorglich um Sie. Anregungen, Lob und Kritik nimmt das Pflegeteam gerne entgegen.

Kontakt:

Tel.: 08221- 9676 1146

 

 

OP-Pflege
Bereichsleitung Gefäß- und Endovaskularchirurgie

Elster Gudrun 4 Platzhalter wmd gn
Gudrun Elster N.N.


Als Bereichsleitung der OP-Pflege für die Gefäß- und Endovaskularchirurgie kümmert sich Frau Elster sowohl um die Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im OP, was die speziellen gefäßchirurgischen Erfordernisse angeht, als auch um die Erarbeitung und Weitervermittlung von OP-Standars und die Kommunikation von Neuerungen im Team der OP-Pflege.
Darüber hinaus sind sie auch für die Nachbestellungen für das umfangreiche Prothesen- und Implantatelager der Gefäß- und Endovaskularchirurgie mit Gefäßprothesen, Schlesuen, Führungsdrähten, Stents und Stentprothesen zuständig.

Kontakt:

Tel.: 08221- 9676 1134