index.php



Sie möchten in Ihrem zukünftigen Beruf gerne mit Menschen zu tun haben? Sie haben Interesse, einen anspruchsvollen Beruf im sozialen Bereich zu erlernen? Sie haben Verantwortungsbewusstsein, sind Team- und Kommunikationsfähig und möchten sich stets weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns richtig, denn wir bieten folgende Ausbildungsmöglichkeiten:

 

Gesundheits- und Krankenpfleger/in
In Kooperation mit der Berufsfachschule für Krankenpflege BKH Günzburg

Die Berufsfachschule für Krankenpflege ist die zentrale Ausbildungsstätte für alle Kliniken der Landkreise Günzburg und Neu-Ulm und zählt mit rund 150 Ausbildungsplätzen zu den größten Krankenpflegeschulden des Regierungsbezirks Schwaben.

Jeweils zum 1. April und zum 1. Oktober des Jahres beginnt ein neuer Ausbildungsgang, der über einen Zeitraum von 3 Jahren zum Abschluss führt. Während der Ausbildung besuchen die Auszubildenden neben dem theoretischen Unterricht in Günzburg verschiedene Betriebsstätten wie z.B. Fachbereiche des BKHs (Neurologie, Psychiatrie,...), Kliniken der Umgebung (Chirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe, Spezialbereiche) und einen ambulanten Pflegedienst. So lernen Sie während der Ausbildung ein breites Spektrum kennen und sind perfekt ausgebebildet für einen zukunftssicheren Arbeitsmarkt.

Nach bestandenem Examen hat die Klinik Günzburg/Krumbach  ein großes Interesse daran, die Absolventen als Gesundheits- und Krankenpfleger in den verschiedenen Fachdisziplinen zu übernehmen.

Nähere Informationen zu den Ausbildungsinhalten sowie die Kontaktpersonen für Bewerbungen finden Sie auf der Internetseite der Berufsfachschule für Krankenpflege

 

Physiotherapeut/in
In Kooperation mit der Berufsfachschule für Physiotherapie BKH Günzburg

Die Ausbildung zur/zum Physiotherapeuten erfolgt ebenfalls in Kooperation der Berufsfachschule für Physiotherapie, BKH Günzburg. In der dreijährigen Berufsausbildung werden neben den theoretischen Inhalten durch viele
Praxis-Einsätze alle Kenntnisse vermittelt, die zur erfolgreichen staatlichen
Abschlussprüfung führen.

Nähere Informationen zu den Ausbildungsinhalten sowie Kontaktpersonen für Bewerbungen finden Sie auf der Internetseite der Berufsfachschule für Physiotherapie.

 

Bachelor of Science "Interprofessionelle Gesundheitsversorgung" in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg

Ein akademischer Abschluss in der Krankenpflege oder als Therapeut/-in? Auch das ist bei uns möglich: im dualen Studiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung mit der Dualen Hochschule Baden-Würtemberg (DHBW) Heidenheim. Absolvent/-innen der Gesundheits- und Krankenpfege, Altenpflege, Ergotherapie oder Physiotherapie können das Studium jeweils im Oktober eines Jahres aufnehmen. Bei erfolgreichem Studienabschluss wird der akademische Grad Bachelor of Science verliehen. Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester (Gesamtausbildungsdauer 4,5 Jahre, davon 1,5 Jahre Studium).

Nähere Inofrmationen zu den Ausbildungsinhalten findne Sie hier: http://www.heidenheim.dhbw.de/studienangebot/bachelor-studiengaenge/studienfachbereich-gesundheit/interprofessionelle-gesundheitsversorgung.html

Die Bewerbung und Auswahl führ das 3-semestrige Studium erfolgt ausschleißlich über uns als Dualer Partner der DHBW.

 

Ausbildung zur medizinischen Fachangestellte (m/w)

Der Einsatz während der Ausbildung erfolgt nach dem Ausbildungsrahmenplan. Dabei lernen sie unterschiedliche Bereiche des Unternehmens kennen. Medizinische Fachangestellte und Medizinischer Fachangestellter ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und bundesweit als 3jährige Ausbildung geregelt.

Medizinische Fachangestellte assistieren Ärztinnen und Ärzten bei der Untersuchung, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patientinnen und Patienten und führen organisatorische und administrative Arbeiten durch. Sie führen und organisieren Terminpläne, dokumentieren und sorgen für die Abrechnung der erbrachten Leistungen.